Ahaus, den 05.12.2010


Therapiebegleithunde Teams bestanden Prüfung

 

Endlich geschafft. Nach 8 monatige Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam in Wensing`s Hundezentrum trafen sich die Kursteilnehmer zum Abschluss in gemütlicher Atmosphäre.

Zuvor  hatten sich 7 Hunde und ihre Halterin der anspruchsvollen Prüfung gestellt.

17 verschiedene Testsituationen  mussten die Hunde meistern. Darunter Laufen am Rollstuhl, Reagieren auf Zeichensprache, Hören auf fremde Personen, zeigen von Trics, gelassen bleiben bei Bedrohungen, u.v.a.. Die Teilnehmerinnen mussten zusätzlich 28 Fragen in einem schriftlichen Abschlusstest richtig beantworten. Herr Wensing (VDH-Hundetrainer) aus Ahaus, Frau Uta Krebs aus Steinfurt (Motopädin die seit Jahren mit der Methode tiergestützte Therapie arbeitet) und Frau Jutta Pschibert (Lehrerin) beurteilen die Leistungen. Alle Teams überzeugten die Prüfungs-kommission.

Die  Ausbildung wurde von Frau Roswitha Wensing und Frau Dr. Cathleen Wenz und geleitet. Das Konzept beruht auf den international geltenden Richtlinien der Delta-Society.
Ziel dieser Ausbildung war, dass die Tiere über positive Verstärkung und Gewöhnungsprozesse sicherer im Umgang mit verschiedenen Menschen und ungewöhnlichen Situationen werden, damit sie auf zukünftige Einsätze z.B. in Pflegeheimen, Schulen, Kindergärten und therapeutischen Praxen vorbereitet sind.

Nach bestandener Prüfung stehen der Region nun folgende Teams zur Verfügung: Hündin Dana - Frau Regina Pieters aus Vreden , der Rüde Filou - Frau Angelika Mertsching aus Hamminkeln , Frau Heike Rudde mit ihrer Hündin Shelby, Frau Ulrike Eberhardt mit dem Rüden Duke (beide aus Ahaus)die Hündin Mandy mit ihrer Halterin Frau Anke Verweyen, der Rüde Kalle- Frau Mechthild Lehmköster aus Vreden und die Hündin Nana -Dr. Cathleen Wenz (Ahaus)- als weitere ausgebildete Therapiebegleithundeteams zur Verfügung. stehen .

Die Teams  können im Rahmen

von  Besuchsdiensten, sozialen und therapeutischen Fördermaßnahmen eingesetzt werden. Für weitere Informationen stehen Ihnen die Teams direkt (www. wensings-hundezentrum) oder als Ansprechpartner Frau Roswitha Wensing (Tel.Nr. 02561/971500) oder Frau Dr. Wenz (02561/687757 zur Verfügung).