Erfolgreiche Begleithunde

 

Am 23.10.2009 fand auf dem Übungsplatz von Wensings - Hundezentrum, im Wessumer Gewerbegebiet eine große Begleithundprüfung der OG Wessum statt. Der Prüfungsleiter Günther Wensing stellte dem Richter Herrn Schämann aus Dülmen insgesamt 15 Teams zur Beurteilung vor.

Nach einer insgesamt anspruchsvollen Überprüfung des Grundgehorsames auf dem Übungsplatz mit Übungen wie Fuß mit und ohne Leine, Sitz und Verweilen, Platz und direktes Kommen beim Rufen, ruhiges sicheres Verweilen im Platz über einen längeren Zeitraum, ging es im folgenden verkehrssicheren Teil darum, alle Teams gemeinsam im täglichen Straßenverkehr mit Ablenkungen wie Autolärm, Fahrradfahrer, fremde auftauchende Hunde, Umgang mit fremden Menschen zu sehen und zu überprüfen. Der Richter beurteilte die Prüfungsteams nach Gehorsam, und danach, ob Hund und Mensch eine Einheit bilden und alle auftretenden, unvorhersehbaren Situationen meistern.

Herr Schämann lobte in der abschließenden Siegerehrung nochmals die große Leistungsstärke und händigte an folgende Teams Pokale und Urkunden aus:

Claudia Psenitza mit Spike, Australien Shepard, Stadtlohn, Wolfgang Borgschulte mit Tessa, Mix, Hedwig Schüring mit Felix, Mittelschnauzer, beide Vreden, Michael Freitag mit Sam, Rhodesian Ridgeback, Uwe Wigger mit Ixus v. Ahler Esch, großer Münsterländer, beide Heek, Bernhard Leers mit Ron, Beagle, Andreas Lackmann mit Polly, Vizsla, Dr. Cathleen Wenz mit Nana, Mix, Simon Huber mit Mocca, Mix, Peter Gramsch mit Joy, Mix, Burkhard Möllers mit Tacker, Mix, Heike Rudde mit Shelby, Soft Coated Wheaten Terrier, Silvia Hemling mit Benny, Foxterrier, alle Ahaus, und Werner Dennemann mit Ronja, kleiner Münsterländer, und Hans Jürgen Weßling, mit Cindy, Golden Retriever, beide Wessum.