Erfolgreiche Begleithunde

Als gut harmonisierendes Team zeigten sich Frauchen und Herrchen mit ihren Hunden bei einer Begleithundeprüfung durch Wensings Hundezentrum im Verein f. Deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Wessum. Prüfungsleiter

Günther Wensing präsentierte dem Leistungsrichter Herr Schämann aus Dülmen die verschiedensten Rassen auf dem Übungsplatz von Wensings Hundezentrum in Wessum. Nach ca. 6 monatiger intensiver Schulung mußten die Teams zunächst den Grundgehorsam mit Leinenführigkeit, Frei bei Fuß, Sitz und Verweilen, Platz mit direktem Herankommen, sowie eine ruhige und sichere Ablage unter Ablenkung unter Beweis stellen, bevor es im Verkehrstauglichkeitstest darauf ankam sich mit seinen Hund im öffentlichen Bereich sicher zu bewegen. Begegnung mit Fußgängern, Joggern, Radfahrern, Autos, Personengruppen, sowie mehrere Hunde sind nur einige Übungen um ein sicheres Urteil zu bekommen. In der abschließenden Siegerehrung wurde seitens des Richters nochmals der hohe Stellenwert dieser Prüfung hervorgehoben, welche eigentlich ein Muß für jeden Hundhalter sein sollte.

Erfolgreich waren: Sarah Franke mit Snoopy. Beagle, Marlies Voß mit Hanny, Berner Sennenhund, Klaus Wegener mit Miro, Entlebucher-Austral.Shepherd-Mix, Ahaus, Gerlinde Nitschke mit Filou, Zwergschnauzer, Annemarie Niehues mit Maya, Mini-Aussie, Wessum, Marco Stehning mit Maya, Neufundländer, Epe, Christel Möllers mit Karlo, Deutscher Schäferhund, Stadtlohn, Andrea-Bettina Grebe mit Tristan, Mix, Ottenstein sowie Jürgen van Weyck mit Baika, Magyar Vizsla, Alstätte.